Sieg der Eschenauer Youngstars!

Einen großen Erfolg feierte der Eschenauer Nachwuchs der Sektion Volleyball beim SchülerBeachcup in Tulln. Die drei Eschenauer Jungvolleyballer, die als Team 1 der St.Pöltner Sporthauptschule am Turnier teilnahmen, konnten sich in ihrer Altersklasse (Jahrgang 91 und 92) klar durchsetzen. Im Teilnehmerfeld von 10 Mannschaften, in dem alle namhaften Sportschulen aus Niederösterreich Mitte teilnahmen, konnten sich Rafael Pils, Christoper Lee und Andreas Erber ohne Satzverlust durchsetzen. Auch im Finale, das sie 15:5 für sich entschieden, waren sie klar überlegen. Die Eschenauer haben sich mit dem Erfolg als bestes Team der Vorausscheidung von NÖ Mitte als eine von 8 Mannschaften für das Landesfinale in Klosterneuburg qualifiziert. Obmann der Sektion und Begleitperson Hermann Kraushofer ist stolz: “Mit diesem Sieg haben wir bewiesen, dass auch unsere Jugend mithalten kann und im Verein super Nachwuchsarbeit geleistet wird.” Von den Qualitäten der Erwachsenen kann man sich am 5. Juni beim Rasenturnier am Fußballplatz in Eschenau ein Bild machen. Die “Heibodn-Volleys” hoffen auf Unterstützung der Bevölkerung.