Beachseries – Masters am Ratzersdorfer See

Nach einer tollen Sommersaison – 18 Turnierteilnahmen, 3 Torniersiegen, 25 aktive und kreative SpielerInnen überwintern die Beachvolleyballer in der Halle.
Inzwischen spielen schon 4 Teams aktiv bei Turnieren. 3 Turniersiege und viele weitere sehenswerte Platzierungen wurden Erreicht.

Höhepunkt war der 3. Platz bei den Raiffeisen Beachseries 2000, wo ob des “lederhosigen” Outfits und er originellen Teamnamen spontan Sonderpreise für die Eschenauer vergeben wurden.
Nicht nur kreativ sondern auch organisatorisch erfolgreich haben es die großteils jugendlichen Sportler rasch geschafft, eine eigene Beachsektion innerhalb der Union Eschenau zu gründen. Wer Sektionschef wird ist noch nicht ausgemacht.